Gebühren (Stand Oktober 2016)

Aktueller Hinweis:
Eine Gebührenübersicht
finden Sie auch hier
Download
 
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
mtl. Gebühren
Erwachsene
Mitgliedsbeitrag (jährl.)   (20,- €) (20,- €) (20,- €)

Frühförderung:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
 
Musikgarten Baby
Musikgarten 1
Musikgarten 2
Mus. Früherz.
30min
45min
45min
45min
20,00,- €
23,50,- €
23,50,- €
23,50,- €
24,00,- €
28,00,- €
28,00,- €
28,00,- €
 

Orientierungs-angebote:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
 
Instrumentenkarussell
(nur im WS!)
45min 36,50,- € 43,50,- €  

Einzelunterricht:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
mtl. Gebühren
Erwachsene
Unterricht
pro Woche
30min
45min
60min
57,00,- €
85,00,- €
112,50,- €
64,50,- €
95,00,- €
125,00,- €
77,00,- €
115,00,- €
153,00,- €

Partnerunterricht:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
mtl. Gebühren
Erwachsene
Unterricht
pro Woche
30min
45min
60min
37,50,- €
54,50,- €
72,00,- €
41,00,- €
59,50,- €
78,50,- €
48,50,- €
72,00,- €
95,00,- €

3er-Unterricht:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
mtl. Gebühren
Erwachsene
Unterricht
pro Woche
45min
60min
42,50,- €
56,50,- €
47,00,- €
62,00,- €
53,50,- €
71,50,- €

Tanz und Ballett:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
 
Unterricht
pro Woche
45min 31,50,- € 36,00,- €  

Ensembles &
Bands:

Dauer
mtl. Gebühren
Rauenberger
mtl. Gebühren
Auswärtige
mtl. Gebühren
Erwachsene
Schüler mit Instr.-Unter.
Schüler ohne Instr.-Unter.
45min frei
25,00,- €
frei
32,00,- €
frei
41,00,- €

Unterrichtsmaterial wird extra berechnet.

Gebühren für Rauenberger, Auswärtige und Erwachsene:

Die Musikschule Rauenberg e.V. ist eine öffentliche und gemeinnützige Bildungseinrichtung. Sie wird vom Land Baden-Württemberg, dem Rhein-Neckar-Kreis und der Gemeinde Rauenberg bezuschusst. Sofern auswärtige Schüler bei uns Unterricht nehmen, deren Gemeinden keine Zuschüsse an die Musikschule zahlen, erheben wir von ihnen höhere Auswärtigen-Gebühren. Bei Erwachsenen ab 27 Jahren entfallen alle öffentlichen Zuschüsse, daher zahlen sie am meisten.

Ermäßigungen:

1. Gebührenermäßigungen gewähren wir nur auf die Hauptfächer, d.h. auf den instrumentalen Einzel-, Partner- und Dreierunterricht, nicht aber auf Gruppenangebote mit vier und mehr Teilnehmern. 

2. Ermäßigt wird die Gebührensumme aller Hauptfächer (HF) eines oder mehrerer Familienmitglieder. Die Höhe der Ermäßigung beträgt: 7,5 % bei zwei HF, 10 % bei drei HF und 15 % ab vier HF
3. Wird nur ein Hauptfach besucht, zusätzlich aber mindestens zwei weitere Gruppenfächer, wird das Hauptfach ebenso mit 7,5 % ermäßigt.

Sozialermäßigung auf Anfrage:

Sozialermäßigung kann auf Antrag im Rahmen der vorhandenen Haushaltsmittel gewährt werden. Dem Antrag ist eine entsprechende Sozialbescheinigung der Gemeinde beizufügen. Über die Höhe und die Dauer der Gewährung entscheidet der Musikschulvorstand.

Bildungsgutscheine:

Bei den zuständigen Ämtern kann ein Antrag auf „Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben“ gestellt werden (Bildungsgutscheine). Die monatliche Unterstützung beträgt zehn Euro.

Schul-AGs und Bläserklassen:

Die Bläserklassen und einige Schul-AGs werden in Kooperation mit den ortsansässigen Musikvereinen und Schulen geplant und organisiert. Die Bläserklassen werden von den Musikvereinen zusätzlich subventioniert. Der Elternanteil der Gebühren wird pro Jahr für zehn (statt 12) Monate erhoben. Änderungen sind möglich.

Unterrichtsgebühren & Ferien

Die unterrichtsfreie Zeit (Ferien & Feiertage) ist in der Gebührenhöhe bereits berücksichtigt. Rechnerisch werden die jährlichen Gesamtkosten für den stattfindenden Unterricht auf zwölf gleiche Teilbeträge umgelegt (monatl. Gebüren). Es finden durchschnittlich 36 Unterrichtswochen im Jahr bzw. drei Unterrichtstermine pro Monat statt.

Abbuchungen

Unsere Gebühren werden monatlich von ihrem Konto abgebucht.

Gebührenordnung downloaden

klicken Sie hier: Downloads