Unterricht und Fachbereiche

Der Unterricht an der Musikschule Rauenberg ist in verschiedene Fachbereiche gegliedert und umfasst 3 große Themen:

1. Frühförderung
2. Tanz und Ballett
3. Instrumentalunterricht

Frühförderung:

- Musikgarten für Babys (MGB) von 6 bis 18 Monate
- Musikgarten I (MG1) von 1½ bis 3 Jahre

(MGB & MG1 beinhaltet die Begleitung eines Erwachsenen)

- Musikgarten II (MG2) von 3 bis 4 Jahre
- Musische Früherziehung (MFE) von 4 bis 6 Jahre
- Das Instrumentenkarussell 1 ab 5/6 Jahren
- Das Instrumentenkarussell 2 ab 8/9 Jahren (in Planung)

Tanz und Ballett:

- Klassisches Ballett & Kindertanz
- Modern Dance

Instrumentalunterricht:

Holzbläser

- Blockflöte (Sopran- , Alt- , Tenor- und Bassflöte)
- Querflöte
- Klarinette
- Oboe
- Saxophon

Blechbläser

- Trompete
- Posaune (auf Anfrage)
- Horn (Tenorhorn, Baritonhorn)
- Tuba

Tasteninstrumente

- Klavier
- Keyboard
- Akkordeon

Streich- und Zupfinstrumente

- Violine
- Kontrabass (auf Anfrage)
- Gitarre (akustische & elektrische Gitarre)
- E-Bass

Schlaginstrumente

- Schlagzeug
- Percussion (Cajon, Bongos, Congas, etc.)

Gesangsunterricht

- Gesang (Stimmbildung, klassisch + modern)

Spielkreise und Ensembles

Als kostenloses Angebot stehen den Schülern der Musikschule zusätzliche verschiedene Spielkreise offen, in denen das Ensemblespiel geprobt werden kann. Ebenso steht ein Proberaum für Band-Projekte zur Verfügung.